Physiotherapie Koster
Physiotherapie-Praxis-Koster-Bobath

 

Bobath-Therapie – Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems

 

Therapie-Koster„Die Bobath-Therapie ist besonders geeignet bei allen Bewegungsstörungen, die durch Hirnschädigungen oder andere neurologische Erkrankungen hervorgerufen werden.“

Das Bobath-Konzept wurde von der englischen Krankengymnastin Berta Bobath und ihrem Mann, dem Neurologen Dr. Karel Bobath entwickelt. Dieses Therapiekonzept richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Störungen des zentralen Nervensystems sowie sensomotorischen Auffälligkeiten, kognitiven Beeinträchtigungen und anderen neurologischen Erkrankungen.

Die Behandlung nach dem Bobath-Konzept hilft auch Erwachsenen, beispielsweise bei Halbseitenlähmungen nach einem Schlaganfall, bei Hirntumoren, Hirnverletzungen oder anderen neurologischen Erkrankungen. Das Therapiekonzept eignet sich beispielsweise für Kinder, deren Körperhaltung, Bewegung oder Bewegungsentwicklung von „normalen“ Haltungs- und Bewegungsmustern abweichen.

So erreichen Sie uns Inh. Thomas Koster - Julius-Imig-Str. 2 42489 Wülfrath Tel: (0 20 58) 70 666 - Mobil: 0173 / 7 06 49 21 E-Mail: ThomasKoster@gmx.de

© Copyright 2015 - Thomas Koster