Physiotherapie Koster
Physiotherapie-Praxis-Koster-AtemTherapie

 

Atemtherapie – Wiederherstellung einer möglichst uneingeschränkten Atmung

 

„Richtig atmen heißt, die Atemluft ohne Anstrengung ganz in Bauch und Becken hineinströmen zu lassen. Unsere Atmung geschieht unbewusst, und gerade aus diesem Grund atmen viele Menschen unvollständig und verkrampft.“

Unser Ziel ist es durch die richtige Atemtherapie die Wiederherstellung einer möglichst uneingeschränkten Atmung zu ermöglichen. Insbeondere bei der Behandlung von chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen wie Asthma, COPD oder Mukoviszidose setzen unsere erfahrenen Therapeuten die Methoden der Atemtherapie ein.

Aber häufig wird die Luft auch in Stress- oder Angstsituationen schnell mal ungewöhnlich knapp. Hier schützen uns die natürlichen Reflexe der Natur, die uns deutlich schneller atmen oder gar hecheln lassen. Durch die Versorgung mit weniger Sauerstoff und die gleichzeitig reduzierte Abgabe von Kohlendioxid, steigt unsere Muskelspannung und lässt den Körper reaktionsschneller und weniger schmerzempfindlich werden. In manchen Ausnahmesituationen ist dies als natürlicher Schutzmechanismus sinnvoll und lebenswichtig, aber sollte aber kein dauerhafter Zustand sein.

 

So erreichen Sie uns Inh. Thomas Koster - Julius-Imig-Str. 2 42489 Wülfrath Tel: (0 20 58) 70 666 - Mobil: 0173 / 7 06 49 21 E-Mail: ThomasKoster@gmx.de

© Copyright 2015 - Thomas Koster